Aktuelles

Fuchsräude – Eine Gefahr für Hund und Halter!

In den letzten Tagen sind konkret im Jagdgebiet Höflein und Willendorf (Zweierwald) mehrere Fälle von Fuchsräude aufgetreten.
Einerseits wurden einige erkrankte Tiere beobachtet, andererseits konnten von der Jägerschaft auch räudige Füchse erlöst werden.

Da die Fuchsräude hoch ansteckend ist, rät die Jägerschaft Hundebesitzer zu besonderer Vorsicht.
Hunde sollen unbedingt an die Leine genommen werden. Denn: Für eine Infektion reicht der Kontakt mit der Hinterlassenschaft von Füchsen.

Für mehr Informationen über Fuchsräude in Höflein bitte hier klicken

Schienenersatzverkehr von 11. Mai bis 14. Mai 2020 zw. 8:15 Uhr bis 14:45 Uhr

Wir dürfen Sie darüber informieren, dass in der Zeit vom 11. Mai bis 14. Mai 2020 jeweils von 8:15 Uhr bis 14:45 Uhr alle Züge zwischen Bad Fischau-Brunn und Puchberg am Schneeberg im Schienenersatzverkehr (SEV) gefahren werden.

Busse des SEV starten ab Puchberg am Schneeberg bis zu 11 Minuten früher. Bitte beachten Sie den beigefügten SEV-Fahrplan!
SEV Haltestellen:
Bahnhof
Bushaltestelle
Bad Fischau – Brunn
Bahnhofvorplatz
Brunn a. d. Schneebergbahn
Bushaltestelle  “Brunn a. d. Schneebergbahn“
Winzendorf
Bahnhofvorplatz
Urschendorf
Ersatzhaltestelle Dörfles b.Willendorf Feuerwehr
Willendorf
Bahnhofvorplatz
Rothgrub
Bushaltestelle “Willendorf Gemeindeamt“
Unter Höflein
Bushaltestelle “Unterhöflein Am Erbstollen“
Grünbach am Schneeberg
Bushaltestelle “ Grünbach am Schneeberg Bahnstraße“
Grünbach Schule
Bushaltestelle “ Grünbach Schule“ (Neubaustr.)
Grünbach Kohlenwerk
Ersatzhaltestelle  bei Einmündung Steigerweg
Pfennigbach
Ersatzhaltestelle  Abz. Bahnhof
Puchberg am Schneeberg
Bushaltestelle “Puchberg Bahnhof“

Hier geht´s zum Link “Busfahrplan SEV_Bfb_Pub_ 11.-14.05.2020”
Hier geht´s zum Link “Infoplakat SEV_Bfb_Pub_ 11.-14.05.2020”

Mit 11. Mai 2020 werden die Züge des Nah- und Regionalverkehrs wieder im Regelbetrieb unterwegs sein

Mit Montag, den 11. Mai, werden in enger Abstimmung mit Verkehrsverbund und Klimaschutzministerium die Züge des Nah- und Regionalverkehrs wieder im Regelbetrieb unterwegs sein. Damit steht nahezu das gesamte Angebot in vollem Umfang und gewohnter Taktung, wie vor den Corona-Beschränkungen zur Verfügung. Einschränkungen gibt es noch im grenzüberschreitenden Zugverkehr. Ihre Verbindung finden Sie unter fahrplan.oebb.at.
Wir bitten unsere Fahrgäste in Bus und Bahn einen größtmöglichen Sicherheitsabstand zu den anderen Mitreisenden einzuhalten und einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Alternativ können auch ein Schal oder ein Halstuch verwendet werden. Wichtig ist: Mund und Nase müssen bedeckt sein! Denn: Die Gesundheit unserer Fahrgäste, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und natürlich unseres Landes liegt uns sehr am Herzen. Vielen Dank, dass Sie uns dabei unterstützen. Bis bald in den Zügen der ÖB

Hier geht´s zum Link “Infoschreiben Ende Corona Fahrplan allg. 11.05.”
Hier geht´s zum Link “Verhaltensregeln 11.05.”

Ab dem 04. Mai 2020 ist wieder ein Normalbetrieb bei der GRÜNEN TONNE GmbH

Ab dem 04. Mai 2020 ist wieder ein Normalbetrieb bei der GRÜNEN TONNE GmbH – Annahme von Gemeinden, Gewerbe- und Privatkunden zu unseren gewohnten Öffnungszeiten (Montag bis Freitag von 07:00 bis 16:00 Uhr)
Die Anlieferer werden ersucht, sich an die Einhaltung der allgemeinen Schutzmaßnahmen (Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, Einhaltung des Sicherheitsabstandes) zu halten.

 

Termine für Obstfreunde: Pflanzen und Vögel der Obstwiesen erkennen, Marillenausflug

Liebe Obstfreunde,
anbei finden Sie die neuen Termine wie folgt:

Pflanzen und Vögel der Obstwiesen erkennen
Neuer Termin: Sa., 16. Mai 2020
Treffpunkt: 16 Uhr, Hettmannsdorfer Str.-Kettenlussweg, 2732 Würflach
Georg Macho erkundet mit uns die Obstwiesen am Kranichberg und zeigt uns, wie man Vogelstimmen und Flugbilder erkennt. Feldstecher mitbringen.
Beitrag: 10.-/Pers. (MG frei), Anmeldung bitte unter: office@hozang.at

Marillenausflug
Termin: So., 19. Juli 2020
Treffpunkt: 12.30 Uhr zur gemeinsamen Mittagsjause im Restaurant Gut Guntrams, Führung ab 13.30 Uhr
Ort: Gut Guntrams 11, 2625 Schwarzau am Steinfeld
Auf vielfachen Wunsch wiederholen wir unseren Marillenausflug: Reinhard Adelsberger führt durch den Schaugarten von Gut Guntrams, danach Marillenverkostung in Franz Ottner‘s Sortengarten in Bad Erlach
Beitrag: 10.- (MG freie Spende), Anmeldung bitte unter office@hozang.at

Sommer-Herbsttermine für den abgesagten Obstbaumschnitt Grundkurs in St. Egyden u. die Obstbaumpflanzung ud Sortenbestimmung  werden bekannt gegeben.
Infos und Anmeldungen: office@hozang.at, M 0676/9115311, FB + www.obstimschneebergland.at