Wanderwege

Die Wanderwege bieten nicht nur Aktiv-Urlaubern, sondern auch Erholungssuchenden Entspannung vom Alltagsstress. Auf abgeschiedenen Wegen, durch herrliche Hochwälder kann die Natur „pur“ erlebt werden und auf saftigen Wiesen „die Seele baumeln“ gelassen werden.

Mit allen Sinnen genießen:
Der Höfleiner Wanderweg wird für Jung und Alt zum Erlebnis.
Der etwa 11 km lange Rundwanderweg beginnt vor dem Gemeindeamt und führt im großen Bogen durch die schönsten Gegenden Höfleins wieder zum Ausgangspunkt zurück.
Entlang des Weges informieren Schautafeln über die Entstehung der Landschaft, die Vielfalt der heimischen Pflanzen und Tiere sowie über das Leben und Arbeiten der Menschen, die sich glücklich schätzen können, hier zu Hause zu sein.
Die Route birgt keine Schwierigkeiten, sie ist bequem zu begehen und kann jederzeit über einen der vielen abzweigenden Wege verlassen oder abgekürzt werden.

Wanderung in die Johannesbachklamm:
Ausgangspunkt ist die Bahnstation in Unterhöflein. Entlang vom Eichberg führt die gelbe Markierung in die Johannesbachklamm.