Tag des offenen Obstgartens am Sonntag, 12.09.2021, 11:30 Uhr

“Obst im Schneebergland” öffnet die Gartentüren und lädt ein mitzukommen, zu plaudern, zu verkosten, zu genießen.
Bei einem kommentierten Spaziergang durch die Zweiersdorfer Obstgärten könnt Ihr die Vielfalt heimischer Obstwiesen neu entdecken
und alte Obstsorten von Apfel bis Zwetschke verkosten.

Ab 11:30 Uhr Mittagsmenüs rund ums Obst im Gasthaus Mohr
13 Uhr Start des kommentierten Spaziergangs beim Obst –
Infopunkt, neben Neue Welt Straße 110
Garten- und Betriebsführungen bei der Destillerie Sulzbacher, der Fruchtwelt Mohr-Sederl, beim Bauernhof Kastner und den Zweiersdorfer Obstgärten
14:15 Uhr Eröffnung des Obst- Erlebnisweges durch Bgm. Harald Ponweiser und GR Romana Krumböck beim Obst – Infopunkt mit dem Bläserquartett der Bergkapelle Hohe Wand
16:30 Uhr Führung durch den revitalisierten Bioschaugarten von Otto Kicker mit der Pomologin K. Vardi-Dianat. Kostproben und sortenreine Produkte von Kronprinz, Haselapfel, Pichlbirne und vielen anderen Früchten werden ebenso wie Edelbrände, Moste, Cider und Gin angeboten. Ihr könnt den Obsterlebnisweg und die Obstgärten natürlich auch individuell besuchen.
Die Obstgärtner*innen freuen sich auf anregende Gespräche.

Hier geht´s zum Link “Tag des offenen Obstgartens”