Kinder

FERIENSPIEL 2021

Aufgrund der derzeitigen Situation sind wir mit unseren Möglichkeiten sehr eingeschränkt. Hier das abgespeckte Programm unseres heurigen Ferienspiels:

am 8. Juli 2021 von 14 bis 16 Uhr findet das Entenrennen statt
Am Frauenbrunnen in Unterhöflein (entfällt bei Schlechtwetter)

am 13. Juli 2021 von 14 bis 16 Uhr findet die Raiffeisen Kinderolympiade statt
Gemeindezentrum Oberhöflein, Am Johannesstollen 1 (bei Schlechtwetter in der Volksschule, Ortsstraße 2 )

am 23. Juli 2021 von 15 bis 17 Uhr findet ein Besuch bei der Feuerwehr statt
Feuerwehrhaus Oberhöflein, Quellenstraße

Alle Veranstaltungen unter Einhaltung der 3-G-Regeln!
ANMELDUNGEN unter: ferien.hoeflein@gmail.com
oder 0676 670 10 90 02620/2367 10 Fr. Breimayer

Hier geht´s zum Plakat “Ferienspiel 2021”

Nikolaus mit Abstand

Staunende, leuchtende Augen begrüßten unseren Nikolaus, der trotz der schwierigen Bedingungen unsere Kinder besuchte. Auf seinem Schlitten, heuer von einem Traktor gezogen, fuhr der Nikolaus durch alle 3 Ortsteile und verteilte, die von den Kinderfreunden organisierten Geschenke an alle Kinder bis 11 Jahren.

Ein tolles Erlebnis, auch für den Nikolaus, so viele begeisterte Kinder zu sehen und glücklich zu machen.

Hier geht´s zur Bildergalerie

Kindermaskenball am 15.02.2020

Am 15. Februar 2020 luden die Kinderfreunde zum beliebten Kindermaskenball ins Gasthof Mohr. Bereits im Vorfeld waren so viele Plätze reserviert, sodass sich ein Besucherrekord anbahnte. Das Gasthof Mohr platzte aus allen Nähten. Mehr als 200 Gäste, davon 102 Kinder, konnten von der Organisatorin Henrietta Breimayer begrüßt werden. Das Duo Amore unterhielt unsere jungen Stars mit Spielen und verleitete auch die Erwachsenen zum Tanzen. Auch Bürgermeister Harald Ponweiser mischte sich unter die Besuchermassen. Ein großartiger Erfolg der Kinderfreunde in unserer schönen Heimat Höflein.

Hier geht´s zur Bildergalerie

 

Haloweenwanderung am 31.10.2019

Auch heuer fand wieder der irische Brauch „Halloween“ in Höflein Einzug. Die Kinderfreunde Höflein organisierten wie jedes Jahr die gruselige Wanderung rund um die Wallfahrtskirche Maria Kirchbüchl. Mit gruseliger Musik und so manchem Monster, das aus einem Gebüsch hervorsprang wurde die große Besucherschar unterhalten. Im Anschluss an die Wanderung wurden die Kinder im Hof der Volksschule noch auf ein lustiges Würstel – und Marshmallowgrillen eingeladen.
zur Bildergalerie