Allgemein

Ausschreibung – Hubertushaus

Für die Bewirtschaftung des Hubertushauses suchen wir ab Februar 2023 eine*n Pächter*in bzw. optimalerweise ein Pächterpaar zur langfristigen Zusammenarbeit.

Näheres zur Ausschreibung finden Sie unter folgendem Link:

Ausschreibung 2023

AES Erhebung

 

AES – Wie lernen Erwachsene?

Über 30 Länder nehmen an der internationalen AES-Erhebung teil, in Österreich startet AES im Oktober 2022. AES steht für Adult Education Survey und wird vom Statistischen Amt der Europäischen Union (EUROSTAT) organisiert, für die nationale Durchführung ist Statistik Austria verantwortlich.

Worum geht es beim AES?
Wir erwerben im Laufe unseres Lebens viele Kenntnisse und Fähigkeiten. Uns interessiert: Haben die Menschen Österreich im letzten Jahr etwas Neues gelernt? Das kann beruflich oder privat gewesen sein. Dabei ist es egal, ob das über eine App am Handy, in einem Kurs vor Ort oder online, mit einem Online-Video oder im Freundeskreis war. Die AES-Erhebung erfasst diese Bildungsaktivitäten und liefert so Erkenntnisse für die Bildungs- und Arbeitsmarktpolitik.  Für die Teilnahme sind keine besonderen Kenntnisse oder Fähigkeiten notwendig.

Wer kann teilnehmen?
 Statistik Austria wählt eine zufällige Stichprobe Erwachsener aus.

Diese Personen werden schriftlich zur Teilnahme eingeladen. Nur von Statistik Austria eingeladene Personen können an der Befragung teilnehmen.

Als Dankeschön für die Teilnahme bekommen alle Befragten 10 Euro. Sie können zwischen einem Einkaufsgutschein oder der Weiterleitung einer Spende an ein österreichisches Naturschutzprojekt wählen.

Wo gibt es weitere Informationen?
www.statistik.at/aes

aes@statistik.gv.at

Initiative Notfallmama – Betreuung für erkrankte Kinder zu Hause

Initiative notfallmama
Betreuung für erkrankte Kinder zu Hause

Wenn ein Kind krank ist und Eltern dringend in die Arbeit müssen, unterstützt der Verein KiB children care Familien und organisiert eine “Notfallbetreuung”.

Sie sind auf der Suche nach einer verlässlichen Unterstützung bei der Betreuung Ihrer Kinder im Notfall? Verein KiB children care hilft Eltern, wenn Kinder oder Eltern krank werden oder zur kurzzeitigen Entlastung der Eltern. Wenn Eltern zur Arbeit müssen und die Großeltern für die Betreuung der erkrankten Enkelkinder nicht in Frage kommen und auch andere Netzwerke nicht immer zur Verfügung stehen, ist es wichtig, dass Eltern über alternative Hilfsangebote wie die Initiative notfallmama Bescheid wissen.

Initiative notfallmama hilft!
Der Verein KiB ist die „Feuerwehr“ bei der Kinderbetreuung und unterstützt Eltern, wenn Kinder oder auch Eltern kurzfristig erkrankt sind. Und nun speziell in der Coronazeit organisieren wir auch eine Betreuung zur Entlastung der Familie, auch wenn kein Familienmitglied akut erkrankt ist.

Übrigens kann die Familie schon vor dem Anlassfall in einer Schnupperstunde die Situation einer Notfallbetreuung kennen lernen und sich mit der Situation vertraut machen.

KiB ist unter der Hotline 0664 / 6 20 30 40 rund um die Uhr erreichbar!
Bei Verdacht auf Erkrankung bzw. Erkrankung an Covid 19 wird keine Notfallmama organisiert.

Verstärkung gesucht
Sie haben Erfahrung im Umgang mit  Kindern, sind verlässlich und zeitlich flexibel?
Im Bezirk Wr. Neustadt Land  würden wir uns über Verstärkung von engagierten Personen im Team freuen. Kontaktieren Sie uns bei Interesse gerne per Telefon oder Email.

Notfallbetreuung auch in unserer Gemeinde
Auch in unserer Gemeinde Höflein an der Hohen Wand und Umgebung unterstützt KiB Familien schon jetzt rasch und unkompliziert. Die geduldige und fröhliche Notfallmama Brigitte Dolezal ist ausgebildete Kinderbetreuerin mit mehrjähriger Erfahrung in Tagesbetreuungseinrichtungen (Kinderkrippe und Hort). Wenn eine Mutter, wie beim letzten Einsatz bei Zwillingen, zu mir sagt: „Die Stunden der Entlastung waren Gold wert!“, dann sind die Einsätze doppelt schön!“, berichtet Brigitte strahlend.


Verein KiB children care
Initiative notfallmama
Österreich weit täglich 24 Stunden erreichbar
Tel: 0 664 / 6 20 30 40, www.notfallmama.or.at
E-Mail: info@notfallmama.or.at
Facebook: @KiBchildrencare